Warum eigentlich auf Winterreifen umrüsten?

Reifen Schnabel - Tipps
  • Blog, Tipps
  • Kommentare deaktiviert für Warum eigentlich auf Winterreifen umrüsten?

Die Vorteile im Überblick: Eis und Schnee, nasse oder trockene und kalte Fahrbahnen – im Winter passieren besonders viele Unfälle. Falsche Bereifung lautet oft die Ursache. Dabei gibt es so viele gute Gründe für Winterreifen:

Bessere Haftung
Bereits bei Temperaturen ab sieben Grad Celsius verhindert die spezielle Gummimischung des Winterreifens den Verhärtungseffekt bei Kälteeinwirkung und verbessert so die Haftung.

Besserer Aquaplaning-Schutz
Die hoch lamellierte Laufflächenkontur des Reifens sorgt mit einer Vielzahl an Greifkanten für eine optimale Traktion und eine rasche Ableitung des Wassers aus der Aufstandsfläche.

Kürzerer Bremsweg
Tests von Sommerreifen auf winterlichen Fahrbahnen haben ergeben, dass sich der Bremsweg im Vergleich zu Winterreifen um mindestens 65 Prozent verlängert. Bessere Beschleunigung
Falsche Bereifung kann zu einem Beschleunigungsdefizit von bis zu 80 Prozent führen.

Back to top