Tipps zum sicheren Fahren im Winterreifen

Reifen Schnabel - Tipps

Risiko Winterwetter: Sicher fahren bei Eis und Schnee!

In der kalten Jahreszeit müssen Autofahrer mit glatten Abschnitten auf Straßen und Fahrbahnen rechnen. Unterschätzen Sie die winterlichen Tücken nicht und passen Sie ihre Fahrweise den Straßenverhältnisse an.

Wir haben für Sie einige wichtige Verhaltensregeln für die sichere Fahrt im Winter zusammengestellt:

Informieren Sie sich am Vorabend über den Wetterbericht. Bei Schneefall sollten Sie Staus und Verspätungen berücksichtigen. Starten Sie entsprechend früher oder steigen auf öffentliche Verkehrsmittel um.
Befreien Sie vor der Fahrt alle Scheiben gründlich von Schnee und Eis. Wer nur ein Guckloch frei kratzt, riskiert ein Bussgeld und kann an einem Unfall mit schuld sein.
Bremsen Sie nicht erst direkt vor der Kreuzung, denn hier ist es meist besonders glatt.
Führen Sie einen vorsichtigen Bremstest durch, um ein Gefühl für die Straßenverhältnisse zu bekommen.
Weichen Sie nicht auf ruhige Wohnstraßen aus. Diese sind oft kaum gestreut bzw. werden überhaupt nicht geräumt.
Halten Sie einen extra großen Sicherheitsabstand ein. Vor allem vor Kreuzungen genau auf vorausfahrende Fahrzeuge achten.
Achten Sie besonders bei Brücken auf Glatteis, weil sie besonders im Winter von oben und unten „gekühlt“ werden. Auch Nebel kann sich an kalten Tagen als Eis niederschlagen und Brücken in Rutschbahnen verwandeln.

1 Comment

  • Mr WordPress| 10. September 2014 at 19:45

    Hi, this is a comment.\nTo delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

Back to top